Über mich

Barbara Bischof

Geboren 1960 und aufgewachsen in Hamburg. 

N

trauererfahren

N

Coach aus Leidenschaft und Profession

N

Nordlicht

Coaching und Trauerbegleitung in Hamburg und Schleswig-Holstein seit 2015

Nach meinen Studien­abschlüssen in Informatik und Psychologie habe ich mein praktisches Handwerkszeug durch Weiterbildungen in Psychodrama (IFP), Supervision (Universität Hannover), Organi­sations­ent­wicklung (Moreno Institut) und Systemischem Coaching (Iris Gordon) erworben.

Als ehemalige Leiterin der Personalentwicklung eines großen IT-Dienstleisters und in freier Praxis habe ich viele Veränderungsprozesse von Einzelnen und Teams be­gleitet. Ich unterstütze den Hamburger Coaching Pool und bin Teil des Netzwerks Trauer am Arbeitsplatz. Ich bin Mitglied im Bundesverband Trauerbegleitung (BVT) e.V. und erfülle die Quali­fi­zie­rungs­standards.

Meine Mission

Mein eigener Trauer­prozess nach dem Tod meiner ersten Frau hat mich zur Trauerbegleitung geführt und ich habe 2015 die Qualifizierung als Trauerbegleiterin (zertifiziert nach dem Bundesverband für Trauerbegleitung) absolviert.

Meine Vision

Seitdem begleite ich Menschen in Einzel­gesprächen, leite Trauergruppen und -wochenenden. Es ist mir ein Anliegen, Be­rüh­rungs­ängste und Un­sicher­heiten zum Thema Trauer abzubauen und Trauer (be-)greifbarer zu machen.

Was mich ausmacht

Es liegt mir am Herzen, mit meiner Arbeit dazu beizutragen, dass Sie mehr Hand­lungs­spiel­räume erkennen, das Vertrauen entwickeln, diese zu nutzen, und damit mehr Lebens­zu­frieden­heit (wieder-)finden.

Was mich trägt

Ich lebe mit meiner Frau und unseren drei Katzen in Hamburg und an der Ostsee bei Kiel. Und ich liebe das Meer, bei Ebbe und bei Flut!

Kontakt

Coaching und Trauer­be­glei­tung biete ich in Hamburg-Lan­gen­horn in den Räumen von TuRBO und in der Nähe von Kiel an. Auf Wunsch auch online über Zoom und Skype.

Trauer­beglei­tung kann auch bei Ihnen zuhause stattfinden.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

5 + 10 =

So erreichen Sie mich:

*Pflichtfeld und Hinweis zum Daten­schutz:
Wir benötigen Ihre Daten wie Ihren Namen und Ihre E‑Mail-Adresse, um Sie ansprechen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen zu können. Ihre Daten werden zum Zwecke der Verarbeitung gespeichert und verarbeitet. Selbstverständlich werden diese vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die Angaben zur Kontaktaufnahme verwenden dürfen. Sie finden weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.